Kuren

 

  • Die nächsten Heilfastenkuren finden wieder im Herbst statt. Vor allem Einsteiger lernen, wie sie sich richtig verhalten, was Fasten bedeutet und wie man mit evtl. Fastenkrisen  umgeht. Natürlich erhalten Sie auch genügend Tipps, wie Sie diese Zeit am Besten "überstehen".  Termine erfragen Sie bitte telefonisch
  • Entgiftungskur mit Heusäcken, Kräutertees und -säften, pflanzlichen Tinkturen, auf Sie abgestimmt zur Gesunderhaltung und Ausleitung belastender Stoffe und Säuren

 

  • Aufbaukuren für Immunsystem, Arthrose oder zur allgemeinen Regeneration
  • AKUren für die Psyche: Kurmäßige Akupunktur mit Musikentspannung für das seelische Gleichgewicht, bei Streß, Überlastung, Unruhezuständen, Nervosität und "Burn-Out". Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne

 

 

 

 

Entspannungs - Schnupperkurs

 

 

 

Dieser Kurs soll Ihnen helfen, sich aus der Fülle von Entspannungsmethoden Ihre passende herauszufinden.

 

 

Yoga ---- Fünf Tibeter ---- Musikentspannung ---- autogenes Training --- Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

Anmeldung telefonisch   

 

 

 

 

 

Heuschnupfen

 

Mittels Eigenbluttherapie zur Vorbeugung und Akupunktur im Akutstadium lässt sich die Heuschnupfenzeit meist gut überstehen. Zusätzliche homöopatische Mittel machen den Einsatz schwer verträglicher Allopathika oft überflüssig. Idealweise sollte diese Behandlung in der "Heuschnupfenfreien" Zeit, also im Herbst und Winter, erfolgen. 

 

 

____________________________________________________________________________

 

Die Rechnung wird  nach der GebüH, der Gebührenordnung für Heilpraktiker, gestellt und kann bei Privatversicherungen oder der  Beihilfestelle eingereicht werden. Diese Kassen erstatten die Rechnung, je nach Versicherungstarif, teilweise oder gänzlich.

Gesetzlich Versicherte Patienten erhalten keine Kostenrückerstattung.